Thermacell Heizsohle L(40-42) -

149,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 204256
mit Fernbedienung, Akku, Ladegerät, Aufbewahrungsbeutel für jeden Schuh/Stiefel anpassbar... mehr
Produktinformationen "Thermacell Heizsohle L(40-42) -"
  • mit Fernbedienung, Akku, Ladegerät, Aufbewahrungsbeutel
  • für jeden Schuh/Stiefel anpassbar
  • 5-8 h Nutzungsdauer bei normaler Stufe (Medium)
  • Temperatureinstellung Mittel (38°C) - Hoch (44°C)
  • bis zu 500 mal wiederaufladbare Akku´s
  • wasserbestandig und widerstandsfähig
  • getestet durch SATRA
  • stoßdämpfend
  • Ladezeit der Akku´s: 3 Stunden
  • Ladeadapter mit 230 V

Getestet und zugelassen hinsichtlich langer Lebensdauer, Heizung und Sicherheit von SATRA, dem weltweit führenden Forschungszentrum für Forschung, Entwicklung und Test von Schuhwerk.
Die mehr als 500mal aufladbaren Lithium-Polymer-Akkumulatoren halten Ihre Heizkosten unter 0,05 _ pro Stunde. Die Logik im enthaltenen Ladegerät stellt sicher, dass Ihre Heizsohlen immer voll optimiert und einsatzbereit sind.
Die Heizsensoren regeln die Wärme sowohl nach der Körpertemperatur als auch nach der Außentemperatur.
Egal für welche Heizsohlen oder Grabber Zehenwärmer Sie sich entscheiden, es ist immer ein guter isolierender Winterstiefer erforderlich. Wenn Sie Ihren einfachen Sommerstiefel mit den Heizsohlen ausstatten, werden Sie von dem Ergebnis auf dem Ansitz nicht zufrieden sein, denn hier kühlen die Füße von oben ab. Durch fehlende Bewegung beim Ansitz kühlen die Füße schneller aus, hier schützen die Heizsohlen Ihre Füße von dem Auskühlen.
Die Heizsohlen sind nicht nur für den Jäger und seine Winterstiefel gedacht, auch in Sport- und Alltagsschuhen können Sie die Sohlen bequem verwenden.

Es ist ratsam unter der Heizsohle eine isolierende Sohle zulegen, da diese die Nutzungsdauer erheblich verlängert. Wichtig ist das Sie Füße, Socken und Innenschuh absolut trocken halten, da Feuchtigkeit die Wärme wesentlich schneller ableitet. Um dies zuvermeiden verwenden Sie isolierende Thermo-Socken.
Wenn Sie zum Ansitz fahren, schalten Sie die Heizsohlen erst an bevor Ihre Füße auskühlen. Starten Sie diese zuerst mit der niedrigsten Stufe und schalten Sie mit der Zeit etwas höher, sodass der Fuß angenehm warm bleibt.

Weiterführende Links zu "Thermacell Heizsohle L(40-42) -"
Zuletzt angesehen