T3X Hunter - .308Win, LL:57cm, mV

T3X Hunter - .308Win, LL:57cm, mV
1.879,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 209277
Tikka Repetierbüchse T3X Hunter ist der Nachfolger der legendären Master Repetierbüchsen.... mehr
Produktinformationen "T3X Hunter - .308Win, LL:57cm, mV"

Tikka Repetierbüchse T3X Hunter ist der Nachfolger der legendären Master Repetierbüchsen.

  • mit Visierung
  • Holzschaft
  • Abzug: Kombiabzug mit Rückstecher
  • System und Verschluss aus Stahl
  • 2 großflächige Verriegelungswarzen

Die Abgabe dieses Artikels erfolgt nur an Kunden mit einer gültigen Erwerbserlaubnis!

Weiterführende Links zu "T3X Hunter - .308Win, LL:57cm, mV"
Tikka ist eine Marke des finnischen Gewehrherstellers Sako Ltd. Seit 90 Jahren fertigt das... mehr
Hersteller "Tikka"

Tikka ist eine Marke des finnischen Gewehrherstellers Sako Ltd. Seit 90 Jahren fertigt das Unternehmen Waffen, Munition und Ausrüstung. Die Produkte sind intelligent, funktional und zuverlässig. Tikka vereint heute traditionelle Handwerkskunst mit fortschrittlicher Technologie. Auf diese Weise schafft es Sako Ltd., die Anforderungen der modernen Jagd zu erfüllen. Dies entspricht dem eigens vorgegeben Ziel der Firma: Sie will Kunden das Beste an Präzision und Leistung bieten. Alle Gewehre von Sako Ltd. entsprechen den CIP- und SAAMI-Anforderungen.

Neben seinen Gewehren stellt Sako Ltd. auch Zentralfeuerpatronen her. Dabei führt das Unternehmen mehr als 100 verschiedene Ladungen in 35 gängigen Kalibern für verschiedene Ziele und Jagdzwecke in seinem Sortiment.

Entwicklung und Produktion von Tikka

Tikka nutzt sein traditionelles Büchsenmacher-Know-How und die computergestützte Entwicklung und CNC-Fertigung, um hochqualitative Produkte herzustellen. Entscheidende Schritte der Produktion führt das Unternehmen nach wie vor per Hand aus. So übernimmt es beispielsweise die Sichtkontrolle jedes einzelnen Laufes manuell und überprüft per Probeschuss die Präzision des Gewehrs.

Geschichte von Tikka

Die erste Fabrik von Tikkakoski, kurz Tikka, wurde 1893 in Jyväskylä, Finnland errichtet. 1918 begann das Unternehmen, Gewehrkomponenten herzustellen. Als 1982 Tikka und Sako Ltd. zusammen an dem Prototyp einer Gewehrserie arbeiteten, entstand das heutige renommierte Waffenhaus. 1921 erfolgte die offizielle Gründung. Im Jahr 2000 wurde Sako Ltd. Mitglied der Beretta-Gruppe. Auf diese Weise erhielt das Unternehmen Zugang zu neuen und fortschrittlichen Produktionsmethoden. Das ermöglichte es Sako, seine Produkte qualitativ weiter zu verfeinern. Im Jahr 2021 feierte Sako sein 100-jähriges Firmenjubiläum. Das Unternehmen plant jetzt für die nächsten 100 Jahre.

Zuletzt angesehen